Fragen und Antworten    
         
    Auf diesen Seiten beantworten die Kinderärzte der Region Heilbronn Fragen zu Themen rund um die Kinderheilkunde.      
         
Gesunde Schlafumgebung für das Baby    
         
    Ausgeglichene Eltern sind wichtig       
           
   

Dr. Volker Stechele, Heilbronn

Die Rückenlage ist am sichersten, die
Bauchlage am unsichersten.
   
Keine schweren Bettdecken, Federbetten oder große Kopfkissen verwenden, in denen sich Säuglinge verfangen und ersticken können. Auch Lammfelle und weiche Matratzen können vor allem bei Bauchlage die Atmung behindern.
   
Geräumige Betten bieten Bewegungsfreiheit, Gitterbetten und offenen Wiegen ist der Vorzug zu geben.
Der sicherste Platz ist im Elternzimmer - aber im Babybett, nicht im Elternbett.
   
Die Kleidung sollte luftig und nicht zu warm sein, zweilagige Kleidung und ein Schlafsack reichen völlig aus.
Die Zimmertemperatur sollte nicht höher als 18° C liegen.
Eine rauchfreie Umgebung ist wichtig. Zigarettenrauch und Autoabgase schädigen die Atemwege des Säuglings.
   
Am Wichtigsten aber sind ausgelichene Eltern, die ohne Sorgen und ausgeruht ihr Baby genießen können.
   
  Ihr Kinderarzt berät sie gern.
     
         
Seitenanfang zurück zur Übersicht  
    Richtig handeln
im Notfall...
       
     
 
 
   
    Was tun bei...  
       
    Rachitis  
    Erkältung  
    Pseudo-Krupp  
    weitere Tipps...  
       
    Urlaub+Vertretung  
       
   
 
     
     
     
       
    Stop! Kids only!  
       
     
       
    Kids' Gallery